WOMEN ENTREPRENEURS LAW CLINIC e. V.

Studentische, ehrenamtliche Beratung von Gründerinnen in Rechtssachen

Beratungskonzept der Law Clinic

Die Rechtsberatung der Women Entrepreneurs Law Clinic erfolgt durch ehrenamtliche studentische Berater*innen. Um unserer Verantwortung in Sachen Rechtsberatung gerecht zu werden, legen wir großen Wert auf eine intensive Schulung und Betreuung der Berater*innen. Dadurch können diese sich umfassend weiterbilden und eine hohe Qualität der Beratungen wird gesichert.

Unsere studentischen Berater*innen arbeiten in Zweierteams an einem Mandat. Sie können nur dann in einem bestimmten Rechtsgebiet tätig werden, wenn sie zusätzlich zu ihrem universitären Wissen eine Schulung zu diesem Rechtsgebiet besucht haben.

Nachdem ein Mandat zur Beratung angenommen wurde, wird der genaue Beratungsbedarf in einem ausführlichen Online-Erstgespräch festgelegt. Anschließend erfolgt die praktische Bearbeitung des Falls. In allen Phasen der Rechtsberatung können sich unsere Berater*innen an Diplomjurist*innen wenden, die ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Zusätzlich werden die jeweiligen Mandate auch von Volljurist*innen betreut. Diese prüfen ebenfalls das Ergebnis der Beratung, bevor eine Abschlussbesprechung erfolgt und dieses den Mandantinnen zugeht.


Für Studierende: Wie kann ich mitmachen?

Du hast die Zwischenprüfung deines Jurastudiums mit zumindest durchschnittlichen Noten bestanden und Lust darauf, dein Wissen in der Praxis anzuwenden? Dann schicke uns ein paar Worte zu dir, deinen Lebenslauf und eine Notenübersicht an info@welawclinic.com. Wir melden uns bei dir! Wo in Deutschland du lebst und studierst, spielt keine Rolle.

E-Mail
Instagram
LinkedIn